Annett beim UeberarbeitenKueste Carvoeiro1Kohl

Kontakt:

rezeptschmiede@gmail.com

martins.kulinarium@gmail.com

N 37°05.818 W 008°27.637

Telefon:

00351 962 741 323

Pilz Gerichte Mit frischen Waldpilzen.

Pilzpfanne quer

Pfifferling Estragon Rahm Süppchen

500g geputzte Pfifferlinge [Rohgewicht], in einem Schmortopf mit Kaltgepresstem Olivenöl mindestens 20 min. schmoren lassen. Mit Salz und Bunten Pfeffer abschmecken und mit 100g Creme Frech und 100 ml Sahne aufgiessen und bei kleiner Flamme ziehen lassen. 1 kleiner Bund frisch geschnittenen Estragon oder 1 gehäuften El getrockneten Estragon unter die Suppe heben. Wem die Suppe zu dick ist einfach mit etwas Vollmilch auffüllen und leicht kochen lassen. Zum Schluss mit 1 halben Handvoll frisch geschnittener Petersilie das Süppchen verfeinern und warm stellen. Drei Scheiben luftgetrockneten Schinken in einer trockenen Eisenpfanne hin und her schwenken bis der Schinken etwas knusprig wird. Gemeinsam mit der Suppe servieren. Ein Glas trockener Rotwein, perfekt!

Zutaten für 2-4 Personen:

500g Pfifferlinge, Kaltgepresstes Olivenöl, Salz, bunter Pfeffer, 100g Creme Frech, 100 ml Sahne, 1 Bund frischen Estragon oder getrockneten Estragon, Vollmilch, 1 Bund frische Petersilie, 3 Scheiben luftgetrockneter Schinken

Schwierigkeitsgrad: leicht

Zubereitungszeit: 30 Minuten, plus diversen Backzeiten

Saftig geschmorte Semmelstoppel Pilze

Semmelstoppel Pilze sind festfleischige Pilze, sehr würzig und aromatisch, ein hervorragender Speisepilz. 2 kg Semmelstoppel Pilze putzen. [diese Pilze unter fliessendem Wasser putzen, somit können Sie die Stoppeln mit dem Finger sehr gut abschieben] Die Pilze ca. eine halbe Stunde abtropfen lassen. Der Pilz selber zieht nicht soviel Wasser wie andere Pilze. Die Pilze klein schneiden und in einer heissen Eisenpfanne mit Olivenöl schmoren lassen. Das Wasser nicht abkippen, sonst verlieren die Pilze an Aroma. Lassen Sie das Wasser komplett reduzieren, es dauert etwas länger, aber es lohnt sich geschmacklich. Sobald die Flüssigkeit reduziert ist kurz anbraten lassen, so das sich Röstaromen bilden können. Immer im Auge behalten. Wenn die Pilze etwas Farbe annehmen mit 2 El Landbutter, Flor de Sal, 2 Tl gemörsertem bunten Pfeffer und frisch geschnittener Petersilie würzen, je nach Ihrem Geschmack. Wir verzichten bei diesem Gericht auf Knoblauch oder anderen Aromen, denn diese Pilze haben einen ganz feinen Eigengeschmack. Mit einem Butterbrot und Rotwein vorm Kamin bei schlechtem Wetter wunderbar. [natürlich auch bei schönem Wetter ein Hochgenuss]

Zutaten für 6 Personen

2 kg Semmelstoppel Pilze, Olivenöl, 2 El Landbutter, Flor de Sal, 2 El bunten Pfeffer, 1 Bund Petersilie

Schwierigkeitsgrad: leicht 

Zubereitungszeit: 45 Minuten

Typischer Algarve Pilz, eine deftige Eisenpfanne vom südlichen Schüppling

1 kg südlicher Schüppling von der Wurzel und dem Schmutz befreien. Vom Kopf bis zum Fuß in längst Streifen schneiden, ca. 0,3 cm dick. Eine Eisenpfanne mit etwas Olivenöl heiss werden lassen, die geschnittenen Schüpplinge anbraten. 3 Knoblauchzehen in dünne Streifen schneiden und mit 1 El Landbutter in die Pfanne geben. Die Pilze müssen mindestens 20 min. schmoren, dann sind sie gar. 1 El frisch geschnittenen Schnittlauch, 1 El frisch geschnittene Petersilie, Flor de Sal, gemörsertem bunten Pfeffer zum Schluss unter mischen und in der heissen Pfanne mit ofenfrischem Brot von Ihrem Bäcker servieren! Ein stilles Wasser mit Zimmer Temperatur tut es hier auch mal. Allein des Geschmackes vom südlichen Schüppling zu Liebe.

Zutaten für 4 Personen:

1 kg südlicher Schüppling, Olivenöl, 3 Knoblauchzehen, 1 El Landbutter, 1 Bund frischer Schnittlauch, 1 Bund frische Petersilie, Flor de Sal, bunter Pfeffer

Schwierigkeitsgrad: leicht

Zubereitungszeit: 45 Minuten mit Pilze putzen

Kaiserlinge Geschnetzeltes

Kaiserlinge stammen aus der Familie der Knollen Blätterpilze!

Keine Angst, der Kaiserling ist einer der edelsten Speisepilzen die es gibt. Den aber kaum einer kennt. Der Kaiserling hat seinen Namen schon lange vor unserer Zeit bekommen. Vor hunderten Jahren durften diesen Pilz nur Könige und Kaiser verspeisen!

Der Kaiserling lässt sich sehr leicht putzen in dem man nur die obere Haut abzieht, schon ist er oben sauber, unten rum mit einem Pinsel leicht ab bürsten und in grosse Stücke schneiden. Wenn Sie mal 2-3 kg Kaiserlinge geputzt haben bekommen Sie richtig gelbe Finger.

Die geschnittenen Pilze nur kurz in Olivenöl und Butter anbraten und ein bisschen salzen. Dieser Pilz zeichnet sich durch seinen ganz eigenen Geschmack aus. Das heisse Geschnetzelte einfach mit hausgemachter Pasta oder nur mit einem Brot verspeisen. Dann viel Spass und guten Appetit. Verzichten Sie bei diesem Pilz auf Speck und Zwiebeln, es lohnt sich!

Bunt gemischte Pilzpfanne

Ein Muss für jeden Pilzfreund einfach nur gut und lecker auf hausgemachter Pasta mit Speck und Zwiebel. Semmelstoppel Pilze, Pfifferlinge, Steinpilze und Herbsttrompeten harmonieren einfach nur mit einem Stückchen Landbutter, bunten gemörsertem Pfeffer und Flor de Sal. Bis diesem Gericht bitte keine Sahne dazu geben, es währe schade. Beim servieren etwas frisch geschnittenen Schnittlauch darüber streuen, perfekt.

Pfifferlinge saftig und knackig

Der Pfifferling den müssen wir nicht neu erfinden, den bereitet sich jeder so zu wie er es am liebsten mag, mit Olivenöl, Butter, Speck und auch ein paar Zwiebelchen. Der ein oder andere rührt noch ein Ei darunter oder verfeinert diesen Speisepilz mit Sahne Rahm, wie auch immer, er schmeckt in jeder Lebenslage, ob mit Estragon oder Knoblauch, jeder nach seinem Gusto!

Herbst Trompeten oder auch genannt Toten Trompeten, einfach lecker

Der Aroma Pilz schlecht hin. Zur Verfeinerung von Sossen und Fleischgerichten oder einfach nur unter den Reis mischen.

Ein Geschmackserlebnis ohne Gleichen. Dieser Pilz braucht keinerlei Geschmacks Verstärker, wie Zwiebeln oder andere. Er ist ein Geschmacks Verstärker den nur die Natur hervor bringen kann.

Wenn Sie diesen geschmackvollen Zeitgenossen einmal finden erschlagen Sie ihn nicht sondern geniessen Sie Ihn, es lohnt sich.

Geschmücktes Milchkalb Filet mit wilden Austernsaitlingen, Kaiserlingen und Steinpilzen

700g gesäubertes Kalbsfilet von allen Seiten gleichmässig mit Olivenöl in einer Eisenpfanne anbraten, bis es den Gar Status hat den Sie mögen. Sie können den Finger Drucktest machen um alle gängigen Gar Stufen richtig zu erhalten. Den Finger Drucktest finden Sie auf dieser Website unter Tipp und Trick! Wenn das Fleisch den gewünschten Zustand hat in der Pfanne lassen, vom Herd ziehen und mit Aluminium Folie abdecken. Sie nehmen 4 grosse Kaiserling Pilze und 4 grosse Steinpilze. Säubern diese und schneiden sie in 0.5 cm dicke Scheiben. Diese Pilze brutzeln Sie mit etwas Olivenöl in einer Eisenpfanne, mit buntem gemörsertem Pfeffer, getrockneten oder frischen Estragon Blättern. Wenn die Pilze Röstaromen bilden, 2 El Landbutter unterheben und mit frisch geschnittenen Frühlingszwiebeln und Petersilie verfeinern, dann warmstellen. 4 grosse Austernpilze ebenfalls in einer heissen Pfanne brutzeln bis sie knusprig sind. Alle Pilze auf einer vorgewärmten Platte verteilen, das Fleisch in 1 cm dicke Scheiben schneiden, mit buntem gemörsertem Pfeffer und Flor de Sal bestreuen und auf den Waldpilzen anrichten. Ein schwarz Bier oder ein trockener Rotwein währen würdig für dieses Gericht!

Zutaten für 4 Personen:

700g Kalbs Filet, Olivenöl, 4 grosse Kaiserlinge, 4 grosse Steinpilze, 4 grosse Austernpilze, bunter Pfeffer, frischer oder getrockneter Estragon, Landbutter, Frühlingszwiebeln, 1 Bund frische Petersilie, Flor de Sal

Schwierigkeitsgrad: schwer  

Zubereitungszeit: 45 Minuten

Rinderfilet mit Portwein Jus an gefüllten Pfifferlings Säckchen

500g frische Pfifferlinge in einer Eisenpfanne mit Olivenöl, knusprig anbraten. 100g Landbutter, 2 Knoblauchzehen und 4 klein geschnittene Scheiben Frühstücks Speck mit den Pilzen anbraten. Flor de Sal, gemörsertem bunten Pfeffer und 1 halbe Handvoll frisch geschnittene Petersilie unterheben, auf Küchenpapier abtropfen lassen und warmstellen. 30 ml Traubenkernöl, 1 fein geschnittene Frühlingszwiebel und 5 Blätter klein gezupfte Pfefferminze miteinander gut durchschütteln und kaltstellen. 300 ml dunklen süssen Portwein in einem kleinen Topf reduzieren lassen bis eine leicht cremige Konsistenz übrig bleibt. Mit bunten Pfeffer und Flor de Sal abschmecken und warmstellen. 8 Platten Filou Teig auf jeweils 2 Platten übereinander aufteilen 20x20 cm. Jeweils 1 El der abgetropften Pfifferlinge auf den vier Quadraten des Filou Teiges anordnen. Den Teig wie einen Sack nach oben binden und mit einem Schnittlauch Halm verknoten. Die vier Pilzsäcke auf einem Backblech mit Backpapier für 3 min. in den vorgeheizten Backofen stellen solange das der Sack fest wird aber nicht verbrennt, raus nehmen und warmstellen. 2 Rinder Filet Scheiben mit der Stärke 2-3 cm in einer heissen Eisenpfanne mit 2 Tropfen Olivenöl von jeder Seite 2 min. scharf anbraten, heraus nehmen und auf einem warmen Teller ruhen lassen. Mit grobem Meersalz bestreuen. Die Portwein Sauce darüber giessen und Säckchen daneben anrichten und mit dem Traubenkernöl dekorieren und servieren. Ein schwerer Rotwein hierzu, toll!

Zutaten für 2 Personen

500g frische Pfifferlinge, Olivenöl, 100g Landbutter, 2 Knoblauchzehen, 4 Scheiben Frühstücks Speck, Flor de Sal, bunter Pfeffer, 1 Bund frische Petersilie, 30 ml Traubenkernöl, 1 Frühlingszwiebel, 5 Blätter frische Pfefferminze 300 ml süssen dunklen Portwein, 1 Packung Filou Teig, 1 Bund Schnittlauch, 2 Scheiben Rinder Filet, grobes Meersalz

Schwierigkeitsgrad: schwer

Zubereitungszeit: 1 Stunde

Tipp: Filou Teig ist ein französisches Produkt. Es handelt sich um einen ganz Filigranen Blätterteig, den man in vielen Variationen verarbeiten kann. Bekommen Sie in jedem gut sortiertem Supermarkt, meistens sogar mit Backpapier!

DSC05604
Edelreizger mit Messer
dampfende Pilzpfanne
Pfifferlingstisch
Pilze und Pasta
Algarve Pilz
Pilzgerichte
geschmorte Edelreitzger
geschmorte Austernsaitlinge
Bunte Pilze mit Zwiebeln
Milchkalb Filet auf gebratenen Austernpilzen mit Kaiserlingen und Feldsalat
Pilze,Speck und Tamarillo
Herbsttrompeten1
Pfifferlinge und Edelreitzger mit Rahm
geschnittene Steinpilze

Weiter leckere Pilzgerichte finden Sie regelmässig auf dieser Seite!

Also schauen Sie später wieder rein, bis dann.

Ihr Koch Martin Busse

www.kulinariumalgarve.com

[Rezeptschmiede] [Kulinarium] [Rezepte] [Tapas] [Vegetarisch] [Fisch] [Fleisch] [Dessert] [Fun Drinks] [Kinder Rezepte] [Pilz Gerichte] [Programm] [wir über uns] [Kontakt] [Menu] [Aktuell] [Kochschule] [Tipps/Tricks]